Industrie 4.0: Was springt für mich raus?

5 Minuten Lesezeit

Industrie 4.0 wird Sie stärker, effizienter und flexibler machen. Sie haben Ihre Investitionen sorgfältig geplant, Ihre Mitarbeiter mit Bedacht an die häufig unangenehmen Veränderungen der Digitalisierung herangeführt. Haben Sie auch einen Plan, wie Sie diese Veränderungen Ihrem wichtigsten Kunden vermitteln?

Ihre Kunden möchten wissen, was Sie alles umgesetzt haben, um noch besser, schneller und stärker zu werden. Was sie jedoch in erster Linie interessiert, sind die konkreten Vorteile, die sie daraus ziehen können. Schnellere Lieferzeiten, eine verbesserte Qualitätskontrolle, geringere Kosten und mehr Flexibilität durch 3D-Druck und mehr.

Industrie 4.0, ein Konzept deutschen Ursprungs, verspricht Wertschöpfung  für Firmen und Kunden überall auf der Welt. Jedoch werden Ihre Bemühungen und Änderungen niemandem auffallen, wenn Sie nicht darüber sprechen. Gemäß der Redewendung:

Wenn im Wald ein Baum umfällt, macht er auch ein Geräusch, wenn keiner da ist, der es hört? In diesem Fall ganz klar NEIN.

Firmen müssen ihre Bemühungen zum Thema Digitalisierung unbedingt ALLEN Kunden vermitteln. Was zum Beispiel ist anders, wenn Firmen amerikanischen Kunden ansprechen?

Deutsche Firmen sollten sich in diesem Fall an den Leitspruch „Der Kunde ist König“ halten. Anstatt eigens getroffene Maßnahmen detailliert aufzuzählen und sie allein von ihrer technischen Seite zu beleuchten, sollten Sie dem amerikanischen Kunden vermitteln, was er durch die neuen Funktionen und Verbesserungen TUN kann.

Industrie 4.0 hat eine unmittelbare Wirkung auf das Marketing in den USA, einem Land, das kollektiv verrückt ist auf Technologie. Ihre Kunden dort erwarten, dass Sie sie begeistern und fesseln. Mit technischen Neuigkeiten geht das ganz besonders einfach! Ihre Aufgabe liegt darin, sie so zu motivieren, dass sie Ihr Produkt mit allem Drum und Dran benutzen möchten. Heben Sie aktuelle Nutzungsprobleme Ihrer Kunden hervor und zeigen Sie auf, wie sie durch Ihre Bemühungen gelöst werden sollen. Denken Sie dran, einfache Botschaften funktionieren am besten.



Bildnachweis:
© iStockphoto.com / Maciej Bledowski